POB – Modul 1: Termin 2 – Einführung in die Eingliederungshilfe für Menschen mit Behinderung und die Elemente des POB-A-Verfahrens

Auf einen Blick

Kursnummer
9313033
Termin
30.09.2024 — 30.09.2024
Tages-Uhrzeiten
30.09.2024 09:00-17:00 Uhr
Anmeldung bis
26.07.2024
Verbindliche Kosten
Kursgebühr € 160,00,– (für FWS Mitarbeiter/innen € 140,00,–), zuzüglich Tagesverpflegung € 38,– / Tag
Ort
Franziskuswerk - W5 Bürgerhaus - 85244 Schönbrunn – https://fwsrelaunch.bizon.de/leben/w5-buergerhaus-cafe-bistro.html
Zielgruppe
Mitarbeitende in Einrichtungen der Behindertenhilfe
Max. Teilnehmerzahl
12

Kursbeschreibung

Inhalte
Entwicklung der Behindertenhilfe in Deutschland ab dem 19. Jahr­hundert (Verwahrung – Rehabilitation – Selbstbestimmung und Teil­habe inklusive UN-Behindertenrechtskonvention)
Personen-zentriertes Denken als Voraussetzung für Selbstbestim­mung und Teilhabe
Finanzierungssystem der Behindertenhilfe in Deutschland (Antrags­wesen, Hilfebedarfsgruppen, Personaleinsatz)
Überblick über die zentralen Elemente des POB & A-Verfahrens nach Prof. Haisch Modell der Lebensformen zur Erklärung menschlicher Entwicklung
Fragenbogen zur Lebensform in Betreuung und Assistenz (FLB & A)
Ausgehend von der Lebensform geeignete Maßnahmen finden (MBM)
Koordination/Kommunikation der Maßnahmen zwischen Mitarbeiter/innen

Darstellung der gegenwärtigen Umsetzung der Anforderungen im Geschäftsbereich Wohnen bzw. anderen Geschäftsbereichen
Am Ende dieses Einführungstages kennen die Teilnehmer/innen die rechtliche und fachliche Begründung und Motivation, weshalb inner­halb der Eingliederungshilfe umfassende Pläne anzufertigen sind, die Dokumentation erstellt werden muss und wiederkehrend umfassende Berichterstattung an den Kostenträger erforderlich ist. Sie wissen, wie dies praktisch umgesetzt wird.

Diese Veranstaltung wird zweimal mit identischen Inhalten angeboten

Dozenten

Annette Scharf

Heilerziehungspflegerin, Ausbildung in Sozialraumorientierung, Mitarbeiterin im Arbeitskreis „Sozial(T)raum“

Tim Raisch