Praxisworkshops Autismus – Termin 2

Auf einen Blick

Kursnummer
9360305
Termin
03.06.2024 — 03.06.2024
Tages-Uhrzeiten
Montag, 3. Juni 2024, 9:30 - 13:30 Uhr
Anmeldung bis
Verbindliche Kosten
Kursgebühr € 0,00,– (für FWS Mitarbeiter/innen € 60,00,–), zuzüglich Tagesverpflegung € 10,– / Tag
Ort
Franziskuswerk - Hs. Johannes MRZ - Raphaelweg 9 - 85244 Schönbrunn
Zielgruppe
Mitarbeitende, die Menschen im Autismus- Spektrum im Alltag assistieren oder / und sich intensiver mit der Diagnose „Autismus- Spektrum- Störung“ auseinandersetzen möchten
Max. Teilnehmerzahl
16

Kursbeschreibung

Im Franziskuswerk Schönbrunn werden in allen Bereichen Menschen aus dem Autismus- Spektrum begleitet. Oftmals werden sie nicht in speziellen Gruppen betreut und stellen Mitarbeitende und andere Betreute vor besondere Herausforderungen.
Menschen mit ASS bringen Besonderheiten mit sich, die ein gewisses Know-How in der täglichen Assistenz erfordern. In diesem vierstündigen Workshop soll zunächst ein Grundverständnis zur Diagnose „Autismus- Spektrum- Störung“ vermittelt werden. Darauf aufbauend werden praxisnah verschiedene Methoden und Unterstützungsmöglichkeiten für den Alltag vorgestellt und Fragen der Teilnehmer*innen beantwortet.
Ziel des Workshops:
· Grundwissen zu Diagnose, Symptomen und Besonderheiten
· Praxisbezogene Ideen zu Förderung, Kommunikation und Strukturierung
· Handlungssicherheit in der täglichen Assistenz
· Information zu themenbezogenen Fortbildungsmöglichkeiten

Dozenten

Manuela Lorenz

Erzieherin, Gestalttherapeutin (Insitut Heel), Leitung Wohnverbund Amelie / Kilian im Haus Immanuel (Menschen mit Autismus-Spektrum-Störungen) und Tagesstruktur für Menschen mit intensivem Assistenzbedarf TaMiA, Franziskuswerk Schönbrunn

Felicia Zachskorn